Neugrabener Tennis-Club e.V., Geutensweg 25, 21149 Hamburg
H
Neugrabener Tennis-Club e.V.
Eingangsbereich des NTC Blick auf das Clubhaus Blick ins Clubhaus NTC- Spielplatz Blick auf die Plätze 1 bis 3 Blick auf die Plätze 4 und 5 Blick auf Platz 6 und 7 NTC - Luftbild
Der Neugrabener Tennis-Club e.V. (NTC) wurde am 3. Dezember 1987 gegründet. Die Anlage befindet sich am Geutensweg 25 in Hamburg- Neugraben. Der Verein verfügt über 6 Sandplätze sowie über einen Multifunktionsplatz, der bei trockenem Wetter das ganze Jahr bespielbar ist. Der NTC hat ca. 225 Mitglieder, hiervon sind ca. 35 Jugendliche. In der Sommersaison 2019 nehmen 12 Mannschaften am Spielbetrieb teil, in der Wintersaison 2018/19 sind es 3 Mannschaften. Der NTC setzt seit Jahren auf ein umweltfreundliches nachhaltiges Bauen. Meilensteine waren der Bau einer Solaranlage 2007, der Bau eines Brunnens mit Bewässerungssystem für die Tennisplätze in 2009 sowie der Bau einer neuen Heizungsanlage 2012. Das vereinseigene Clubhaus wird von den Mitgliedern in Eigenregie bewirtschaftet und in Stand gehalten.